Prallwerke

Wir bauen verschiedenste Prallwerke aller Maschinenhersteller, ausgelegt für Guss oder Hardox Verschleißplatten. Diese werden entweder in Original Bauweise gefertigt oder auf Wunsch auch in einer verstärkten Ausführung z.B. für den Einsatz in der Bauschuttaufbereitung.

Sonderbau und Individuelle Lösungen

Sie haben eine ganz speziellen Anwendungsfall, wollen die Prallwerke geändert oder verstärkt haben? All das ist kein Problem und wir bauen Ihnen das passende Prallwerk in der für sie benötigten Ausführung individuell und Wunsch.

Prallwerk ersetzt Monoblock

Häufig setzen Hersteller heute auf die günstigere Erstausrüstung und greifen zum Guss Mono- oder Multiblock. Dieses ist je nach Material und Mühle jedoch auf Dauer deutlich teurer als eine Prallwerkskonstruktion mit Prallplatten aus Hardox oder Guss. Aus diesem Grund ersetzen wir heute viele Monoblöcke und tauschen diese gegen unsere Prallwerke aus. Häufig kann man auch noch die Geometrie verändern und so positiv auf das zu brechende Material einwirken. Wir beraten sie gerne zu Möglichkeiten und der Kostenreduzierung durch den Tausch.

Reparaturen von Prallwerken

Ob Fremdkörper oder Materialermüdung, viele Prallwerke werden über die Einsatzzeit beschädigt und weisen Risse auf. Genau wie einen Rotor kann man auch diese reparieren und in diesem Zuge wieder für eine weitere Einsatzzeit reparieren sowie verstärken. Reparaturen sind in vielen Fällen die deutlich günstigere Variante und vermindern teilweise längere Lieferzeiten sowie Stillstand der Brecher.

Zubehör für Prallwerke

Von der Spindel über Federn bis zur Prallplatte können wir alle Ersatz- und Verschleißteile rund um jedes Prallwerk liefern oder herstellen und das Herstellerübergreifend. Gerne unterstützen wir sie auch bei der Auslegung und Materialwahl mit unserem Hardox Wearparts Center für die passenden Prallplatten. Allgemeine Standzeiten werden verbessert und eine scharfe Brechkante sorgt für eine dauerhafte Verbesserung der Materialform.