PRALL - TEC GmbH - Logo

PTG Schredder Leistungsstarke Vorzerkleinerung

Glas Schredder der PRALL - TEC GmbH
Glas Schredder der PRALL - TEC GmbH
Glas Schredder der PRALL - TEC GmbH
Glas Schredder der PRALL - TEC GmbH

Aufgabeeinheit und Vorschredder in einer Maschine Vorzerkleinertes Material dosiert aufgeben

Die Prall-Tec PTG Schredder wurden zunächst für die Vorzerkleinerung von Auto- und Panzerglasscheiben entwickelt, welche von Fremdmaterialien wie z.B. Folien und Rahmen getrennt werden sollen. Das Ziel ist es, die mit Folien verstärkten Scheiben in kleine Stückgrößen zu zerreißen, um später durch einen Nachbrecher wie unsere PTKS Prallmühle, Folie und Glas sauber voneinander zu trennen. Selbstverständlich können auch normale Glasscheiben ohne Folie oder viele weitere Produkte vorgeschreddert werden. Durch diverse Weiterentwicklungen und den Einsatz verschiedener Schredderwellen und Zähne, können wir heute ein breites Spektrum an Möglichkeiten für jeden Kunden bieten.

Leistungsdaten

Durchsatz:
Bis zu 100 t/h
Panzerglas:
Bis zu 80 mm
Aufgabegröße:
Bis zu 3 m

Die Baureihe PTG - 2 oder 4 Schredderwellen

PTG 2
Durchsatz pro Stunde:
20 t
Gewicht:
5000 kg
Aufgabegröße:
3000 mm
Einlaufgröße:
1000 mm x 3000 mm
Leistung:
2 x 18,5 kW
Endkorn:
variabel
PTG 4
Durchsatz pro Stunde:
40 t
Gewicht:
9000 kg
Aufgabegröße:
3000 mm
Einlaufgröße:
2000 mm x 3000 mm
Leistung:
4x 18,5 kW
Endkorn:
variabel

Unterschiedliche Größen für verschiedene Aufgaben

2-Wellen Schredder

4-Wellen Schredder

Die Aufgabegröße spielt eine der wichtigsten Rollen bei der Auslegung des Schredders. Beim Einsatz eines 4-Wellen Schredders können Autoglasscheiben oder auch mehrfach verstärkte Panzerglasscheiben bis zu einer Stärke von 80 mm in einem Stück aufgegeben werden. Bei anderen leichter zu zerkleinernden Materialien reicht in der Regel auch der Einsatz eines 2-Wellen Schredders. Beide Vorschredder sorgen für ein gleichmäßiges und kontinuierliches Aufgabematerial und können zugleich durch verschieden große Bunkeraufbauten auch als Aufgabeeinheit genutzt werden.

Effizient Glas recyceln

Glas

Fensterglas mit Rahmen

Sicherheits- & Panzerglas

Glas und vor allem Glas in Verbindung mit einer reißfesten PVB Folie sind ein schwer zu recycelndes Produkt. Bei der Entwicklung des Schredders war uns wichtig, die im Betrieb entstehenden Verschleißkosten so gering wie möglich zu halten. Durch die langsame Rotationsgeschwindigkeit der Wellen sind die Verschleißkosten selbst im Glas minimal und sorgen zudem für eine leise Vorzerkleinerung für die anschließende Produktion.

Fensterglas mit anhängendem Rahmen können dank der vier leistungsstarken Getriebemotoren sauber voneinander getrennt werden, damit diese in der folgenden Aufbereitung getrennt voneinander weiterverarbeitet werden können. Die Zerkleinerung von bis 80 mm starken Panzerglasplatten ist die wohl anspruchsvollste Aufgabe für den PTG schredder, der die bis zu 3 m langen und mit bis zu acht Folienschichten verstärkten Platten in unter 250 mm große Stücke zerkleinert.

Vorschredder trifft auf Hammermühle leistungsstarke Partner

Der PTG Vorschredder ist mit einer Vielzahl an anderen Maschinen zu kombinieren, jedoch eignet sich wohl am meisten der Einsatz einer PTKS Mühle mit einem Hammerrotor. Diese Kombination hat sich in der Vergangenheit als eine sehr effiziente und höchst flexible Lösung herausgestellt, da durch die vielseitigen Einstellmöglichkeiten von Spalten und Umdrehungsgeschwindigkeiten beider Maschinen, verschiedenste Produkte verarbeiten können.

Mit nur zwei Maschinen Folie und Glas sauber voneinander zu trennen oder Fremdstoffe wie Fensterrahmen nach der Vorzerkleinerung vom Glas zu trennen. Die Einsatzbereich auch außerhalb des Glasrecyclings, sind dabei so vielseitig wie die beiden Maschinen PTG und PTKS selbst.

Die PTG-Serie und PTKS-Serie kombiniert