PRALL - TEC GmbH - Logo
Aktuelles Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Aktuelles bleiben Sie auf dem Laufenden!

Verbundglasrecycling - einfach, sauber, schnell

Das neue Recyglass System wurde 2018 bereits mit Erfolg auf der IFAT vorgestellt, nachdem es bereits flächendeckend in Deutschland eingesetzt und mit verschiedenen Kunden über einige Jahre getestet und weiterentwickelt wurde. So wurden die Maschinen stetig optimiert, um den Reinheitsgrad (LOI) des Glas Endproduktes noch besser zu machen. In den letzten Monaten wurden diverse weitere dieser Anlagen in Europa und auch außerhalb in Betrieb genommen und leisten seitdem einen Entscheidenden Beitrag zur sauberen Trennung von PVB Folie und Glas.

Bei Fragen zu unserem Verbundglas Recycling System kontaktieren sie uns gerne oder besuchen sie uns, um sich bei einer Vorführung von der Leistung dieser Maschine zu überzeugen.

Recyglass Verbundglasrecycling Automobilscheiben

180t gehen auf große Reise

Ein Schwergewicht verlässt unsere Produktion und mit insgesamt 180t die bisher schwerste Maschine, welche bei Prall-Tec je produziert wurde. Ein Gemeinschaftsprojekt mit unserem langjährigen Partner SICON. Wir sind sehr stolz, bei einem solchen Projekt ein Teil dieser innovativen Lösung im Schrottrecycling zu sein.

Schrottschredder 180t

Prallmühlen in jeder Größe

Spezialisiert auf die Fertigung von Prallmühlen, verlassen jeden Monat die unterschiedlichsten Maschinen in allen Größen unsere Produktion in Lengerich. In diesem Fall ein Sonderbau (blau) für den Einsatz in einem Steinbruch mit vorgegebener Einbausituation, Einlauf und Auslauf und eine Standard Prallmühle (gelb) inkl. Einlaufhaube mit Schwerkran für die Aufbereitung von Müllschlacken.

Von der Planung beim Kunden, über die Konstruktion der Maschine bis hin zur Fertigung und Monate alles aus einem Haus und einem Dach. Ein Zeichen für Qualität... Made in Germany!

Prallmühlen Sonderbau

Eine weitere Prall-Tec PT130/130 verlässt die Produktion

PT130/130 mit Prallwerksverstellung über vollhydraulische Zylinder

Die inzwischen 8. Prall-Tec PT130-130 Prallmühle in 2018 verlässt unsere Produktion in Richtung Süddeutschland. Somit ist diese Baugröße auch weiterhin im Recycling unsere gefragteste Prallmühle und ersetzt in diesem Fall 2 kleinere alte bereits vorhandene Prallmühlen, welche in die Jahre gekommen sind. Die dafür erforderlichen Anpassungen wurden durch unser Team vor Ort ebenfalls umgesetzt und so wird jeder Kunde von der Planung bis hin zur Inbetriebnahme durch uns betreut. Immer getreu unserem Motto "crushing solutions", denn wir möchten Lösungen liefern und nicht nur eine Maschine.

Prallmühle PT130-130 vollhydraulisch