Experte für Recyclingmaschinen und Brechtechnik

Made in Germany

Prall-Tec – individuelle Prallmühlen und Recyclinganlagen

Ihr weltweit agierender Experte für Recyclingmaschinen und Brechtechnik

Spezialisiert auf den Bau, die Modernisierung und die Reparatur von stationären Brech- und Recyclinganlagen, bieten wir unseren Kunden heute mit über 40 Jahren Erfahrung im Bau von Prallmühlen und umfangreichen Brechanlagen ein vielseitiges Maschinenangebot. Dabei decken wir den gesamten Fertigungsprozess von der Konstruktion bis hin zu weltweiten Montagen ab. Als mittelständisches Familienunternehmen unter der Unternehmensleitung von Ralf und Frederik Teepe, haben wir uns der Neu- und Weiterentwicklung verschiedenster Prall- und Hammermühlen verschrieben.

Unsere Brechtechnik und Anlagen werden heute sehr vielseitig in ihren jeweiligen Spezifikationen in vielen Recyclinganwendungen eingesetzt. Angefangen beim Bauschutt, über Glas und Metall- sowie Müllschlacken bis hin zur Metallschrottaufbereitung. Neben den vielen Recyclinganwendungen werden die Prallbrecher und Hammermühlen aber auch in der Zerkleinerung von Gesteinen, Kies und diversen weiteren mineralischen Produkten eingesetzt.

Rotorreparatur- und Neubau

Markenübergreifende Rotorreparaturen und Neubauten

Neben dem Neubau der Maschinen werden zudem jährlichen rund 100 – 120 markenübergreifende Rotorreparaturen und Neubauten in jeder erdenklichen Maschinengröße durchgeführt und so stellt sich Prall-Tec heute als einer der wohl größten Rotoraufbereiter und Ersatzteillieferanten am Markt auf. Komplexe Generalüberholungen von mobilen wie auch stationären Brechern und Anlagen im Werk Lengerich, Reparaturen und Montagen direkt vor Ort bei unseren Kunden oder ein extrem umfangreiches Ersatz- und Verschleißteilangebot von Schlagleisten, Gussteilen, Hardox Verschleißblechen, Lagersystemen und Rotorwellen gehören heute zum festen Portfolio.

Diese vielseitigen Erfahrungen spiegeln sich in den hauseigenen Produkten und Maschinen wieder und so werden alle Prall-Tec Prallmühlen, Brecher und Hammermühlen getreu dem Motto Made in Germany bzw. Lengerich hergestellt. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass heute und auch in Zukunft bei Prall-Tec alle Maschinenkomponenten selbst entwickelt, konstruiert, gefertigt und letztendlich durch das eigene Montageteam installiert wird. So entstehen durch Kundenwünsche Tag für Tag neue Ideen, welche wir verbunden mit unseren Erfahrungen in die Realität umsetzen.

Mobiles Recycling in einer neuen Dimension

Neue Wege in der mobilen Aufbereitungstechnik

Neue Wege werden seit einigen Jahren auch in der mobilen Aufbereitungstechnik bestritten. So wurde die raupenmobilen PT1.1 Prallmühle entwickelt, welche seit 2021 in der 2. Generation gefertigt wird, sowie die vertikale Prallmühle PTM-2100 die als mobiler Nachbrecher eingesetzt wird um Edelsplitte und Sand herzustellen. Seit 2020 werden zudem diverse semimobile Einheiten entwickelt, mit denen wir unseren Kunden sowohl diverse Versuche, wie auch die Möglichkeit von längerfristigen Mieten, anbieten können.

Durch dieses Angebot werden zudem stetig neue Anwendungen für unsere Maschinen erprobt und im Anschluss spezifisch zur Aufgabe modifiziert bzw. komplett neu Entwickelt. Hier zeigt sich die Flexibilität unseres Familienunternehmens, in welchem jeder Mitarbeiter einen Teil dazu beiträgt, stetig innovativ am Umweltschutz und einem effizienten Materialeinsatz dabei zu sein.

Meilensteine unserer Firmengeschichte

Die Geschichte der Prall-Tec GmbH

2007
Gründung

Das Unternehmen Prall-Tec GmbH wurde von Ralf Teepe gegründet.

 



2014
PTKS Prallmühle

Vorstellung der PTKS Prallmühle auf der Messe Nordbau.



2016
PT 1.1 Pro

Vorstellung der raupenmobilen Prallmühle PT 1.1 Pro.



2017
PT 1.1

Vorstellung der raupenmobilen Prallmühle PT 1.1 .



2018
Recyglass® System

Das neue Recyglass® System wurde  mit Erfolg auf der IFAT vorgestellt.



2021
PT 1.1G2

Vorstellung der raupenmobilen Prallmühle PT 1.1G2.



2021
PTM2100 Mag’Impact

Vorstellung der PTM2100 Mag’Impact für die Aufbereitung mineralischer Rohstoffe.



2021
Bau einer neuen Halle

Die neue 1200 Quadratmeter große Halle soll für die Endmontage von Maschinen genutzt werden.



© 2022 PRALL-TEC GmbH · All rights reserved